22.11.2018

Infrarot mal anders

Die grossflächigen Ahorn-Paneele, unterbrochen von eleganten, dunklen Federn, vermitteln eine hochwertige Optik. Das unterstreichen auch die Bank, die beiden Türme und die Rückenlehnen in thermobehandelter Espe. Jeder der beiden Türme beherbergt je einen Infrarot-Vollspektrumstrahler. Der symmetrische Aufbau der Kabine sorgt für ein ruhiges, harmonisches Bild. Abgerundet wird der stimmige Gesamteindruck durch grosszügige Glasfronten. Das vermittelt Transparenz und Offenheit und sorgt innerhalb der Kabine für ein angenehmes Raumgefühl.

Die besonderen Designelemente machen die Kabine zu so etwas wie einem schmucken Möbelstück, das die eigenen vier Wände dekorativ bereichert. Die eleganten Modelle richten sich an Fans exklusiver Designs. Dabei stimmt natürlich auch das Innenleben, denn gutes Aussehen ist schliesslich nicht alles, wie aktuelle Infrarotkabinen Tests belegen: Die Strahler sind von höchster Qualität. Das gilt auch für das Zubehör und für die Verarbeitung der Kabine. Die Modelle mit der freundlichen und eleganten Optik lassen sich zudem einfach reinigen und desinfizieren.

Möchten auch Sie eine individuelle Infrarotkabine ihr eigen nennen? Wir beraten Sie gerne und freuen uns schon auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail! Gerne können Sie uns auch besuchen kommen und einen Infrarotkabinen Test vor Ort durchführen.

Ein weiteres Infrarot-Projekt steht für Sie zum Anschauen bereit...

Hier gehts zum Projekt

 

Viel Spass!

zurück

Verwandte Artikel

Tag der offenen Tür - 11.08.2020

22. & 23. August 2020

Profitieren Sie vom Vorteilpaketen auf Ihre Sauna, Infrarotkabine, Ihr Dampfbad oder Ihren Whirlpool!
 

 

Mehr erfahren

Die Grippewelle hat die Schweiz fest im Griff - 27.01.2020

Jedes Jahr wieder kommt die Grippe ins Land und ist mehr als nur lästig. Über eine Woche kann es dauern, bis die Symptome langsam abklingen. So schlimm muss es mit der richtigen Vorbeugung nicht kommen, wenn Sie rechtzeitig aktiv werden.

Mehr erfahren

Joggen bei Minusgraden? Darauf sollten Sie achten - 02.12.2019

Wenn die Tage kürzer und kälter werden, kostet die tägliche Joggingrunde zusätzliche Motivation. Dabei profitiert von einem Trainingslauf bei niedrigen Temperaturen der ganze Körper. Das Immunsystem wird gestärkt und freut sich über Bewegung und Sonnenlicht. Mit unseren Tipps sind Sie für das winterliche Joggen optimal vorbereitet.

Mehr erfahren