26.08.2019

Trocknet Saunieren die Haut aus?

Schöne Haut durch die Sauna

Der Besuch der Sauna Kabine tut unserer Haut gut. Durch die Hitze wird der Blutstrom angekurbelt. Dieser führt zu einem Transport von Baustoffen in die Hautzellen und kann somit die Regeneration der Haut unterstützen. Durch das Schwitzen wird die Haut von Giftstoffen gereinigt. Das Schwitzen kann dabei wie ein gutes Peeling wirken und die Haut auch von abgestorbenen Hautschüppchen befreien. Dies ist auch der Grund, weshalb viele Menschen berichten, dass sich ihre Haut nach dem Saunabesuch glatt und geschmeidig anfühlt. Die Feuchtigkeit kann durch den Saunagang besser in der Haut gespeichert werden, weshalb sie elastischer bleibt. Wer regelmässig in die Sauna geht, kann das Saunieren daher auch als natürliches Anti-Aging-Mittel nutzen.

Auch bei Hautunreinheiten zu empfehlen

Entgegen manchem Volksglauben, ist das Saunieren auch für diejenigen zu empfehlen, die unter Akne, fettiger Haut und Unreinheiten leiden. Denn durch das Schwitzen wird die Haut gereinigt und wird mit der Zeit geschmeidiger. Die Poren werden verfeinert und das Hautbild geglättet. Ein weiterer Vorteil: Auch Akne am Rücken oder auf dem Po kann dadurch effektiv bekämpft werden. Wer zusätzlich eine Sole-Therme in der Sauna hat, profitiert vom doppelten Effekt der Hautpflege: Durch das Salz wird die Haut noch besser gereinigt und Hautunreinheiten können ebenfalls besser bekämpft werden. Weitere Infos zu der Sole-Therme finden Sie in unserer Broschüre.

Auch Menschen, die unter trockenere Haut leiden, können durch regelmässiges Saunieren eine Verbesserung erzielen und dürfen sich auf geschmeidigere Haut freuen, die besser mit Feuchtigkeit versorgt wird.

Entspannung als Anti-Aging-Mittel

Auch die Entspannung kann der Hautalterung entgegenwirken, denn unsere seelische Verfassung spiegelt sich oftmals auf unserer Haut. Aus diesem Grund kriegen wir oftmals Hautunreinheiten, wenn es uns schlecht geht und sehen sofort, wenn wir müde und ausgelaugt sind. Auch Falten können mitunter durch verschiedene Probleme und Stress entstehen. Durch den Gang in die Sauna können wir dem Stress entgegenwirken, weshalb wir am Ende nicht nur der Haut, sondern auch unserem Gemüt etwas Gutes tun.

zurück

Verwandte Artikel

Kann ein Saunabesuch Asthma lindern? - 16.09.2019

Der regelmässige Gang in die Sauna oder gar eine Sauna für Zuhause ist eine gute Möglichkeit, um seiner Gesundheit Gutes zu tun. Doch wie sieht das bei Asthmatikern aus? Das kommt auf die Person an. Manchen Asthmatikern hilft der warme Dampf, andere fühlen sich im Saunaklima wiederum nicht wohl.

Mehr erfahren

Die Besonderheiten einer Aussensauna - 09.09.2019

Ein Stück Finnland Zuhause: eine eigene Sauna. Diese muss nicht immer im Eigenheim eingebaut werden, sondern kann als frei stehende Aussensauna ein schönes Schmuckstück im Garten sein. Was an einer Aussensauna so besonders ist, erfahren Sie hier.

Mehr erfahren

Sauna World Wellnessgalerie 100. Besucher - 19.08.2019

Heute begrüssen wir unseren 100. Besucher in der Wellnessgalerie. In dieser Galerie können die Besucher sich ein erstes Bild verschaffen, wie es sich anfühlt, sich im eigenen Heim rundherum verwöhnen zu lassen. Egal ob Saunas, Dampfbäder, Infrarotkabinen oder Whirlpools - wir haben für möglichst viele verschiedene Geschmäcker etwas dabei.

Mehr erfahren