01.04.2019

Tiefenwirkung mit INTENSIV 3 Vollspektrumstrahler

Einzigartige Infrarotkabine

Durch eine Infrarotkabine wird die bestrahlte Hautoberfäche gezielt punktuell erwärmt. Vor allem für den Rücken eignet sich dies hervorragend. Die Wärme wird nicht nur rasch aufgenommen, sondern auch schnell im ganzen Körper verteilt. Neben den gesundheitlichen Vorteilen profitiert man von einer schnellen Aufheizzeit, zudem gibt es keinen Elektrosmog.

Wenn Sie auf der Suche nach geeigneten Infrarot- oder Saunamodellen sind, finden Sie eine grosse Auswahl in unserer Broschüre. Zudem bieten wir Ihnen eine unverbindliche Beratung an.

Gesundheitliche Vorteile durch die Infrarotkabine

Wer sich für die Infrarotkabine entscheidet, kann beispielsweise Muskel- oder Gelenkschmerzen entgegenwirken. Die Wärme tut den Muskeln und Gelenken gut und kann die Muskulatur zudem lockern und effektiv entspannen. Verspannungen werden somit gelöst. Auch bei Nackenschmerzen, bei einem Muskelkater oder bei Kopfschmerzen kann die Infrarotkabine helfen.

Bei regelmässiger Anwendung kann die Infrarotstrahlung sogar durch Rheima verursachte Schmerzen lindern. Nicht nur für junge, sondern auch für ältere Menschen und sogar Kinder ist sie bestens geeignet, da die Temperaturen weit niedriger sind als in der Sauna.

Auch für die Haut darf man sich von der Infrarotkabine einiges erwarten. Durch das Schwitzen werden Giftstoffe aus dem Körper ausgeschwemmt und die Haut wird gereinigt, was auch gegen Akne und Hautunreinheiten helfen kann. Zudem wird die Haut von abgestorbenen Zellen befreit und kann sich somit wieder besser und schneller regenerieren. Die Haut wird glatter und geschmeidiger.

Fazit

Eine Infrarotkabine bietet zahlreiche Vorteile für ihre Nutzer. Damit kann man in nahezu jedem Alter seiner Gesundheit etwas Gutes tun und sich gleichzeitig über eine geschmeidigere, reinere Haut freuen. Die Vollspektrumstrahler können gezielt Schmerzen an bestimmten Stellen lindern und sind wegen ihrer einfachen Handhabung und schnellen Einsatzbereitschaft ausserordentlich beliebt.

zurück

Verwandte Artikel

Der Frühling ist endlich da! - 25.03.2019

Wenn die Temperaturen wieder höher werden, die Sonne wieder zum Strahlen kommt und wir das Zwitschern der Vögel wieder wahrnehmen können, steht der Frühling vor der Tür! Von Tag zu Tag wird es nun wieder wärmer und wir erfreuen uns an dem Plus an Sonnenstunden. Dennoch sollte man auch in dieser Zeit die Infrarotkabine nicht vergessen, denn auch im Frühling kann diese ausserordentlich nützlich sein.

Mehr erfahren

Gesundheitsvorsorge durch Infrarotstrahlung - 11.03.2019

In einer Infrarotkabine ist das Schweissvolumen wesentlich höher als in der Sauna. Zwar haben wir es hier mit niedrigeren Temperaturen zu tun, können jedoch trotzdem mehr Schweiss erwarten. Aus diesem Grund ist eine Infrarotkabine auch für Kinder und ältere Menschen bestens geeignet, da man hier schon bei Temperaturen ab 30 Grad ins Schwitzen kommt. Generell wird empfohlen, rund 30 bis 45 Minuten in der Kabine zu bleiben. Dabei sollte eine Temperatur von 40 bis 50 Grad Celsius erreicht werden. Das Wassertrinken sollte man dabei nicht vergessen. Bereits zwei bis drei Sitzungen pro Woche reichen zur Gesundheitsvorsorge. Doch wie trägt die Infrarotkabine zur Gesundheit bei?

Mehr erfahren

Wie Infrarotwärme Gesundheit und Wohlbefinden fördert - 11.02.2019

Die Sonne liegt ganz auf unserer "Wellenlänge". Wenden wir ihr das Gesicht zu, streicht sie liebevoll darüber, wärmt und verursacht Wohlbehagen. Wer schon nach einem langen, kalten Winter die ersten wärmenden Frühlingsstrahlen auf einer Wiese genossen hat, weiss, wie gut das tut.

Doch warum auf den Frühling warten?

Eine Infrarot Wärmekabine bietet wohligen Nutzen, wann und wie man ihn braucht. Sie nutzt die Möglichkeiten der Infrarotstrahlung optimal aus. Die Vorzüge liegen auf der "Welle".

 

Mehr erfahren