03.06.2019

Wie Infrarotwärme wirkt

Was genau ist eigentlich Infrarotstrahlung?

Die Infrarotstrahlung ist für unsere Augen unsichtbar, wir spüren sie jedoch als angenehme Strahlungswärme auf unserer Haut. Rund 50% der auf der Erde eintreffenden Sonnenstrahlung ist nichts anderes als Infrarotstrahlung - ähnlich verhält es sich mit einem Lagerfeuer. Die Wärme gelangt auf unsere Haut und wir fühlen uns automatisch wohler.

Dem gegenüber steht die - für den Körper schädliche - UV-Strahlung, welche ebenso Energie an die Haut abgibt. Sie dringt allerdings in deutlich tiefere Schichten ein und kann die Zellen dort schädigen sowie kurzfristig zu Sonnenbrand und langfristig zu Hautkrebs führen.

Welche Vorteile hat Infrarotstrahlung für unsere Gesundheit?

Es gibt spezielle Infrarotkabinen für zu Hause oder auch in Spas und Wellnesshotels, in denen man die wohltuende Infrarotwärme geniessen kann. Werden regelmässige Sitzungen in Infrarotkabinen durchgeführt, kann dies bei zahlreichen Beschwerden helfen. Zudem wird die Körpertemperatur leicht erhöht, sodass biologische Prozesse im Körper leichter und fliessender ablaufen können. Sehr gut geeignet ist die Infrarotwärme für Menschen, die schnell erkältet sind, unter einem schwachen Immunsystem leiden oder leicht frieren. Bei Muskelverspannungen oder Sportverletzungen verschreiben Ärzte ebenfalls häufig Sitzungen mit Infrarotlicht zur Behandlung.

Während einer Sitzung in einer Infrarotkabine beginnt man vermehrt zu schwitzen. Dieser Effekt ist sehr wichtig für die Haut, denn er unterstützt sie bei der automatischen Thermoregulation, welche wiederum für die Entgiftung der Haut eine zentrale Rolle spielt. Wissenschaftler haben inzwischen sogar herausgefunden, dass der in einer Infrarotkabine entstehende Schweiss deutlich mehr Abfallprodukte des Körpers beinhaltet als normaler Schweiss. Aus diesem Grund gibt es kaum eine gesündere Möglichkeit zur Entgiftung für den Körper.

Ein weiterer positiver Aspekt von Infrarotkabinen ist die natürliche Senkung des Blutdrucks, welche insbesondere bei Ganzkörperanwendungen mit Infrarotwärme zum Tragen kommt. Wer häufiger unter hohem Blutdruck leidet, kann somit versuchen, durch regelmässige Sitzungen mit Infrarotstrahlung eine Besserung zu erzielen. Behandlungen mit Infrarot belasten den Kreislauf kaum und sind daher wunderbar schonend und gleichzeitig angenehm. Des Weiteren hat sich in der Vergangenheit im Zuge verschiedener Studien gezeigt, dass Infrarotwärme bei Gefäss- und Herzerkrankungen eine gute Abhilfe schaffen kann. Dennoch empfiehlt es sich, nicht ohne ärztliche Betreuung mit einer Infrarottherapie zu beginnen, sondern sich im Vorfeld beim Hausarzt Rat einzuholen.

Fazit

Infrarotstrahlung kann eine wunderbare Möglichkeit sein, dem Körper durch Wärme etwas Entspannung und Erholung zu bieten. Verspannte Muskeln, Erkältungen sowie Probleme mit dem Herz-Kreislauf-System lassen sich auf diese Weise wirkungsvoll und schonend behandeln.

zurück

Verwandte Artikel

Anti-Aging in der Infrarotkabine - 06.05.2019

Viele Menschen schätzen die Wirkung einer Infrarotkabine. Der Besuch in einer Infrarotkabine bietet viele positive Eigenschaften für unseren Körper und kann somit wesentlich zur Gesundheit beitragen. Die meisten Menschen entscheiden sich auch aus Gründen der Entspannung für das Schwitzen, denn das Infrarot in der Kabine sorgt für Entspannung und kann zudem zahlreiche Beschwerden lindern. So geniessen auch gerne ältere Menschen die angenehme Bestrahlung. Doch nicht nur der Allgemeingesundheit kann man in einer Infrarotkabine etwas Gutes tun. Auch für die Schönheit und im Kampf gegen die Hautalterung können die Kabinen eine positive Wirkung zeigen.

Mehr erfahren

Infrarotkabinen - gut verträglich für Jung und Alt - 29.04.2019

Eine Infrarotkabine ist nicht nur etwas für die ältere Generation, sondern bietet auch jungen Menschen ein wohltuendes Wellness-Programm. Die Vorteile einer Infrarotkabine für den Körper sprechen für sich, weshalb sich die Kabinen einer immer grösser werdenden Beliebtheit erfreuen. Schon lange geht auch die junge Generation in die Infrarotkabine und geniesst die wohltuende Wärme. Doch was macht die Infrarotkabine besonders schonend und was darf man sich von ihr erhoffen?

Mehr erfahren

Tiefenwirkung mit INTENSIV 3 Vollspektrumstrahler - 01.04.2019

Ein INTENSIV 3 Infrarotstrahler besitzt das volle Infrarotspektrum mit 15% A, 50% B und 35% C-Anteil. Die Infrarotwärme von solch einem Strahler kann bis tief in die Hautschichten eintreten und sich sehr schnell im ganzen Körper verteilen. Viele positive Effekte können dadurch für unsere Gesundheit entstehen. Die Bedienung von solch einem Strahler ist sehr einfach, denn sofort nach dem Einschalten ist der Strahler auch bereit für den Betrieb. Dies spart nicht nur viel Zeit und Energie, sondern bietet auch einen hohen Komfort. Was hat solch ein Gerät noch alles zu bieten?

Mehr erfahren