06.05.2019

Anti-Aging in der Infrarotkabine

Strahlen für die Schönheit

Das Infrarot in der Kabine bringt uns ordentlich ins Schwitzen. Die Haut wird durch das Schwitzen und die Strahlung besser durchblutet, zudem erhöht sich ihre Wasserspeicherkapazität. Dies wiederum führt zu einer geschmeidigeren Haut mit mehr Feuchtigkeit und Elastizität, wodurch die Hautalterung verlangsamt wird. Alles gute Gründe, um sich in die Infrarotkabine zu wagen, oder?

Kampf gegen die Hautalterung

Auch die Lockerung von verhornten Hautzellen wird durch das Schwitzen angeregt. Diese können dann wie nach einem Peeling ganz einfach abgewaschen werden. Somit ist eine Infrarotkabine gewissermassen auch ein Anti-Aging-Mittel. Natürlich spielt vor allem die Regelmässigkeit der Anwendung eine wichtige Rolle. Erst nach rund einem Monat kann man eine Hautveränderung beobachten, da die Haut Zeit braucht, um sich zu erneuern. Wer die Infrarotstrahlung jedoch regelmässig geniesst, erkennt bald erste Unterschiede.

Wenn Sie noch nach der passenden Infrarot Kabine suchen, empfehlen wir Ihnen einen Blick in unseren Katalog zu werfen. Hier finden Sie verschiedene hochqualitative Produkte, die mit ihren Funktionen für Begeisterung sorgen. Es ist vor allem die Qualität, die beim Kauf einer Infrarotkabine entscheidend ist. Nur hochwertige Produkte können auch eine lange Lebensdauer und einen einwandfreien Betrieb garantieren. Mit günstigen Modellen, die jedoch minderwertig sind, sollte man sich daher lieber nicht zufriedengeben. Gerne bieten wir Ihnen auch eine unverbindliche Beratung an.

Fazit

Infrarot kann nicht nur dafür sorgen, dass wir unsere Schmerzen an Gelenken und der Muskulatur lindern können, sondern kann auch wesentlich zur Hautverjüngung beitragen. Wer also regelmässig eine Infrarotkabine aufsucht, darf sich auf eine glattere und geschmeidigere Haut freuen. Darüber hinaus ist das Schwitzen auch für den Rest des Körpers sehr gesund und kann zahlreiche Vorteile mit sich bringen. So kann man beispielsweise effektiv sein Immunsystem stärken und Erkältungen vorbeugen. Viele Menschen, die sich für eine Infrarotkabine entschieden haben, können sich ein Leben ohne sie gar nicht mehr vorstellen. Wer sich also etwas Gutes tun möchte, sollte es einfach einmal selbst ausprobieren!

zurück

Verwandte Artikel

Die Grippewelle hat die Schweiz fest im Griff - 27.01.2020

Jedes Jahr wieder kommt die Grippe ins Land und ist mehr als nur lästig. Über eine Woche kann es dauern, bis die Symptome langsam abklingen. So schlimm muss es mit der richtigen Vorbeugung nicht kommen, wenn Sie rechtzeitig aktiv werden.

Mehr erfahren

Joggen bei Minusgraden? Darauf sollten Sie achten - 02.12.2019

Wenn die Tage kürzer und kälter werden, kostet die tägliche Joggingrunde zusätzliche Motivation. Dabei profitiert von einem Trainingslauf bei niedrigen Temperaturen der ganze Körper. Das Immunsystem wird gestärkt und freut sich über Bewegung und Sonnenlicht. Mit unseren Tipps sind Sie für das winterliche Joggen optimal vorbereitet.

Mehr erfahren

Wirkt die Infrarotkabine einer Bronchitis entgegen? - 18.11.2019

Der Besuch einer Infrarotkabine eignet sich zur Stärkung des Immunsystems und Vorbeugung einer Bronchitis. Die ersten Anzeichen einer Bronchitis sollten Sie nicht ignorieren. Wirken Sie diesen Symptomen rechtzeitig entgegen, dann mildern Sie das Ausmass der Erkrankung oder verhindern sogar den Ausbruch einer Bronchitis.

Mehr erfahren