24.10.2018

Viel Sauna auf wenig Platz

Das Motto beim Design und der Fertigung der Entspannungsoase war daher ganz klar klein aber fein. Trotz der kompakten Platzverhältnisse besticht die finnische Sauna mit extravaganten Highlights und purem Luxus. Dabei geniessen die Hausherren beim Schwitzen nicht nur Privatsphäre, sondern auch den spektakulären Ausblick, den die Sauna bietet.

Bei der Konzeption kleiner Saunalandschaften steht die harmonische Integration in den bestehenden Raum im Vordergrund. Es muss genügend Transparenz geschaffen werden, die den Raum öffnet, Licht in die Kabine lässt und ein Gefühl von Leichtigkeit und Offenheit ermöglicht. Für ein unvergessliches Saunaerlebnis müssen jedoch nicht nur die Lichtquellen geschickt gewählt werden. Auch sanfte Farbkombinationen und der Einsatz edler Materialien sind notwendig, um perfekten Einklang und maximales Wohlbefinden zu ermöglichen.

Diese Herausforderungen wurden bei dieser finnischen Sauna mühelos gemeistert. So lässt die bodentiefe Verglasung an der Front genügend Licht in den kleinen Raum. Zudem gewährt das eingesetzte Fenster Einblicke in den Nebenraum und darüber hinaus. Der spektakuläre Blick auf die imposante Seelandschaft ist so nicht nur aus dem Schlafzimmer, sondern auch aus der Sauna möglich. Dies erschafft eine ganz besondere Atmosphäre und macht jeden Saunabesuch zu einem exklusiven Erlebnis.

Haben Sie eine ähnliche Herausforderung für uns oder möchten Sie eine Sauna kaufen? Dann nehmen Sie ganz einfach Kontakt mit uns auf!

Ein weiteres Sauna-Projekt steht für Sie zum Anschauen bereit...

Hier gehts zum Projekt

 

Viel Spass!

zurück

Verwandte Artikel

Sollte man nach dem Sport in die Sauna gehen? - 10.06.2019

Viele Saunaliebhaber haben sich bestimmt schon mal die Frage gestellt, ob es sinnvoll ist, nach dem Sport in die Sauna zu gehen. Der Besuch in der Sauna kann vielen Sportlern helfen, die Milchsäure wieder abzubauen, die sich in den Muskeln gebildet hat. Diese Säure ist mitunter verantwortlich für einen Muskelkater und wir alle wissen, wie unangenehm dieser sein kann. Doch direkt nach dem Sport sollte man nicht sofort in die Sauna, denn der Körper braucht nach dem Sport eine kleine Erholungspause und sollte nicht sofort durch die Hitze nochmals belastet werden.

Mehr erfahren

Welches Holz bietet das beste Saunaklima? - 27.05.2019

Eine Sauna ohne Holz wäre praktisch unvorstellbar. Das Holz gilt als natürlicher Werkstoff in jeder Sauna und sorgt für ein angenehmes, behagliches Klima, in dem man gut entspannen kann. Der ein- oder andere Saunaliebhaber unter Ihnen hat sich vielleicht schon einmal gefragt, welches das beste Holz für die Sauna ist? Möglichkeiten gibt es heutzutage viele. Professionelle Saunabauer verwendet nur Holz, das eine hohe Qualität aufweist und den hohen Anforderungen bezüglich der Temperatur und Feuchtigkeit tatsächlich gerecht wird. Ein Profi erkennt den Unterschied zu einer Sauna aus dem Bauhaus daher auf den ersten Blick. Welches Holz sorgt also für das beste Saunaklima?

Mehr erfahren

Haben Sie Sauna im Blut? - 20.05.2019

Sauna ist gesund - darüber sind sich im Grunde alle einig. Die Wärmetherapie in der Sauna hat ähnliche Auswirkungen auf unseren Körper wie sportliche Aktivitäten. So lässt sie unser Herz mehr Blut pumpen, während die oberflächlichen Blutgefässe erweitert werden und das Herz somit entlasten. Zudem sorgt das Aufwärmen des Körpergewebes für eine Freisetzung von Stoffen, die notwendig für die Gefässe und Arterien des Herzens sind. Darüber hinaus hat die Sauna einen weiteren Vorteil zu bieten: Auch Personen, die aus bestimmten Gründen wie Verletzungen an den Armen keinen Sport betreiben können, dürfen in der Regel in die Sauna gehen.

Mehr erfahren